Den richtigen Winterreifen finden Sie bei uns - tyre100.com

Den richtigen Winterreifen für Ihr Fahrzeug zu finden ist nicht immer leicht. Der ADAC (Deutschland) oder der ÖAMTC (Österreich) ist bei der Grundauswahl des Reifens immer eine gute Unterstützung. Dort werden nach extrem harten Bedingungen und Vorschriften die Pneus unter die Lupe genommen. Ist die Vorauswahl auf der technischen Seite getroffen, finden Sie in unserer neuen Reifensuche kinderleicht Ihr Wunschprodukt zum Best-Preis.

Unser Bestand wird im Sekundentakt von unserer Technik, sowie unseren Lieferanten aktualisiert und für Sie angepasst, um Ihnen immer das größt mögliche Angebot zum günstigsten Preis anzubieten. In erster Linie wollen wir, dass unsere Kunden wettbewerbsfähig bleiben und das ist oft einfach in der heutigen Zeit, aber uns Team von tyre100.com arbeitet mit stetigem Hochdruck für seine Kunden.

Beachten Sie bei der Auswahl der Winterreifen, dass Sie diese mit einem geringeren Geschwindigkeitsindex wie im Fahrzeugschein angegeben, fahren dürfen. In diesem Fall muss im Sichtbereich des Fahrers ein Geschwindigkeitsaufkleber angebracht werden.

Mehr erfahren

Cooper 155/70 R13 M+S 3PMSF WM-SA2+ (T)  Cooper 75T

Cooper
155/70 R13 M+S 3PMSF WM-SA2+ (T) Cooper 75T

PKW Winter

Kraftstoffeffizienz: F F Nasshaftung: C C Geräuschklasse: 70 dB 70 dB
Preise und Verfügbarkeiten sind nach Anmeldung sichtbar

Neuanmeldung
Dayton 155/65 R13 DW510 Evo  Dayton 73T

Dayton
155/65 R13 DW510 Evo Dayton 73T

PKW Winter

Kraftstoffeffizienz: G G Nasshaftung: C C Geräuschklasse: 71 dB 71 dB
Preise und Verfügbarkeiten sind nach Anmeldung sichtbar

Neuanmeldung
MIRAGE 155/70 R13  MR-W562 0 MIRAGE 75T

MIRAGE
155/70 R13 MR-W562 0 MIRAGE 75T

PKW Winter

Kraftstoffeffizienz: E E Nasshaftung: E E Geräuschklasse: 71 dB 71 dB
Preise und Verfügbarkeiten sind nach Anmeldung sichtbar

Neuanmeldung
Saetta 155/70 R13 Winter 0 Saetta 75T

Saetta
155/70 R13 Winter 0 Saetta 75T

PKW Winter

Kraftstoffeffizienz: G G Nasshaftung: C C Geräuschklasse: 71 dB 71 dB
Preise und Verfügbarkeiten sind nach Anmeldung sichtbar

Neuanmeldung
Cooper 165/65 R14 M+S 3PMSF WM-SA2+ (T)  Cooper 79T

Cooper
165/65 R14 M+S 3PMSF WM-SA2+ (T) Cooper 79T

PKW Winter

Kraftstoffeffizienz: F F Nasshaftung: C C Geräuschklasse: 70 dB 70 dB
Preise und Verfügbarkeiten sind nach Anmeldung sichtbar

Neuanmeldung
DURATURN 155/70 R13 MOZZO WINTER 0 DURATURN 75T

DURATURN
155/70 R13 MOZZO WINTER 0 DURATURN 75T

PKW Winter

Kraftstoffeffizienz: E E Nasshaftung: E E Geräuschklasse: 70 dB 70 dB
Preise und Verfügbarkeiten sind nach Anmeldung sichtbar

Neuanmeldung
King Meiler (Rund) 155/70 R13 WT80+  King Meiler (Rund) 75Q

King Meiler (Rund)
155/70 R13 WT80+ King Meiler (Rund) 75Q

PKW Winter

Preise und Verfügbarkeiten sind nach Anmeldung sichtbar

Neuanmeldung
King Meiler (Rund) 165/70 R13 WT80+  King Meiler (Rund) 79Q

King Meiler (Rund)
165/70 R13 WT80+ King Meiler (Rund) 79Q

PKW Winter

Preise und Verfügbarkeiten sind nach Anmeldung sichtbar

Neuanmeldung
Tristar 145/80 R13 SNOWPOWER HP +S 0 Tristar 75T

Tristar
145/80 R13 SNOWPOWER HP +S 0 Tristar 75T

PKW Winter

Kraftstoffeffizienz: E E Nasshaftung: C C Geräuschklasse: 70 dB 70 dB
Preise und Verfügbarkeiten sind nach Anmeldung sichtbar

Neuanmeldung
Westlake 155/70 R13 SW 608 0 Westlake 75T

Westlake
155/70 R13 SW 608 0 Westlake 75T

PKW Winter

Kraftstoffeffizienz: E E Nasshaftung: C C Geräuschklasse: 71 dB 71 dB
Preise und Verfügbarkeiten sind nach Anmeldung sichtbar

Neuanmeldung
WINDFORCE 165/70 R13  Snowblazer 0 WINDFORCE 79T

WINDFORCE
165/70 R13 Snowblazer 0 WINDFORCE 79T

PKW Winter

Kraftstoffeffizienz: E E Nasshaftung: C C Geräuschklasse: 68 dB 68 dB
Preise und Verfügbarkeiten sind nach Anmeldung sichtbar

Neuanmeldung
SUPERIA 155/70 R13  Snow HP 0 SUPERIA 75T

SUPERIA
155/70 R13 Snow HP 0 SUPERIA 75T

PKW Winter

Kraftstoffeffizienz: E E Nasshaftung: C C Geräuschklasse: 71 dB 71 dB
Preise und Verfügbarkeiten sind nach Anmeldung sichtbar

Neuanmeldung

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 1000 Artikeln)

Wann ist der Winterreifen Wechsel angemessen?

Alles was alt ist, ist nicht immer schlecht! Dies gilt besonders für die Weisheiten der vorherigen Generationen, denn die Regel von Oktober bis Ostern ist immer noch gut zu merken und wird von den meisten Autofahrern als Gedankenstütze genutzt.

Der Frühjahr und Herbst bringen die meisten Wetter - Überraschungen mit sich, daher ist es empfehlenswert für jegliche Wetterverhältnisse gewappnet zu sein. Es sprechen auch viele über die 7-Grad-Empfehlung, diese ist wohl im heutigen Zeitalter widersprüchlich zu betrachten. Denn viele Sommerreifen habe heute eine so gute Technik, dass Ihre Bremswege und Haftungswerte bis kurz vor dem Gefrierpunkt optimaler sind als Winterreifen, jedoch ist an diesen Werten auch der Asphaltbelag nicht ganz unschuldig.

Ein weiterer Aspekt ist bei dem Zeitpunkt auch die Auslastung der Werkstätten. Viele warten immer noch auf den ersten Frost oder Schneefall, was oft die Kapazitäten Ihrer Werkstatt sprengt- der Winter kommt jedes Jahr wie Weihnachten überraschend :). Daher ist es empfehlenswert einen frühzeitigen Wechseltermin zu vereinbaren.

Winterreifenpflicht - Alpine Symbol (3PMSF)

Seit Dezember 2010 besteht eine Winterreifenpflicht (M+S-Pflicht) in Deutschland. Diese besagt, dass das Fahrzeug bei winterlichen Straßenverhältnissen (Eis, Glätte und Schneematsch) angepasst werden muss. Viele Länder in Europa waren uns bei dieser Gesetzgebung weit voraus, in Österreich als Beispiel existiert das Gesetz seit 2007 - manche Länder begrenzen dieses Gesetz auf die Wetterverhältnisse und manche setzen dafür einen bestimmten Zeitpunkt fest.

Das Gesetz wurde am 01.01.2018 auf Grund des nicht geschützten Namens "M+S" (Matsch und Schnee) überarbeitet. Ab diesem Datum müssen neu produzierte Winter - oder Ganzjahresreifen mit einem 3PMSF Symbol (3-Peak-Mountain-Snowflake - auch Alpine-Symbol genannt) auf der Flanke versehen sein, davor produzierte Reifen dürfen als Übergang bis 30.09.2024 weitergenutzt werden. Die Winterreifenpflicht gilt für jeden Verkehrsteilnehmer (PKW, LLKW, Bus, LKW, Motorrad). Bei Nichtbeachtung droht ein Bußgeld von 40€, bei Behinderung des Verkehrs sogar bis 80€ zuzüglich eines Punktes in Flensburg. Sollte es zu einem Unfall kommen, unabhängig wer Schuld ist, kann die Versicherung die Haftung verweigern.

Bei diesem Thema darf auch die Mindestprofiltiefe nicht außer acht gelassen werden, diese beträgt in Deutschland 1,6 mm und in Österreich 4 mm.

Was unterscheidet den Winterreifen ?

Der Winterreifen ist anders als der Sommerreifen mit Lamellen und einer weicheren Gummimischung an der Lauffläche ausgestattet. Die Lamellen erwirken eine bessere Verzahnung bei Schnee und Glätte. Bei den meisten Winterreifen ist die Lamellierung nur bis zu den 4 mm konzipiert, dass heißt diese haben nach dem Erreichen der Profiltiefe keine 100% Wintereigenschaft mehr. Eine der wenigen Hersteller wie Michelin bspw. stellen Winterreifen mit einer Lamellierung bis zum Grund her.

Die Hersteller empfehlen einen höheren Luftdruck von 0,2- 0,3 bar als bei Sommerreifen, um einen bessere Haftung zu gewährleisten. Auch sollte ein regelmäßiger Austausch stattfinden, da der Winterreifen durch seine weichere Gummimischung schneller verhärtet. Der ADAC empfiehlt eine maximale Lebensdauer von 6 Jahren, der ÖAMTC in Österreich sogar nur 4 Jahre. Dort sind auch die gesetzlichen Bestimmungen härter bezüglich der Mindestprofiltiefe ( mind. 4mm) wohingegen in Deutschland 1,6 mm erlaubt sind (s. Winterreifenpflicht).